– Die Anfänge des russischen Imperialismus waren eng verbunden mit dem Panslavismus ( = Streben nach einem politischen und kulturellen Zusammenschluss aller slawischen Völker unter russischer Führung )

-> Ziel : Vorherrschaft im Balkan

– Nach verlorenem Krimkrieg: Umverlagerung des Interesses auf Asien, u.a. aus wirtschaftlichen Gründen
• neue Industriestandorte
• Rohstoffvorkommen ( u.a. Erz , Kohle, Erdöl )
• Neue Absatzmärkte und Handelsmöglichkeiten
• Neuer Siedlungsraum
– Ergebnisse und Auswirkungen:
• Bau der transsibirischen Eisenbahn
• Umsiedlungs – und Auswanderungswelle
– die russische Expansion im asiatischen Raum führt bald zu Interessenkonflikten mit anderen Mächten v.a. Japan und Großbritannien

Russischer Imperialismus
Spread the love
Tagged on:                 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

seventeen − thirteen =