Die Illuminaten sind aus dem Netz der Verschwörer, Verschwörungstheoretiker und Paranoiker nicht mehr wegzudenken. Denn sie behaupten, die Illuminaten sind für so ziemlich alles verantwortlich, sei es Staatsumschwünge, Wirtschaftsveränderungen oder auch Börsenkurse. Sie kontrollieren die Medien bis zur Trinkwasserverteilung und haben einfach überall ihre Finger im Spiel.

Verschiedene Gruppen der Illuminati:
1. Die Alumbrados (span. Erleuchteten), eine christliche Sekte die vom 15. bis 17. Jahrhundert bestand.
2. Die Illuminés d’Avignon, eine freimaurerähnliche Organisation, welche im 18. Jahrhundert in Frankreich bestand.
3. Der Illuminatenorden von Adam Weishaupt, ein Geheimbund in der letzten Hälfte des 18. Jahrhunderts bestand.
4. Der Illuminatenorden von Theodor Reuss, eine Neu-Gründung des Ordens von Adam Weishaupt.
5. Der Illuminatenorden von Leopold Engel, der nahe dem Orden des Theodor Reuss stand, aber letztendlich sich von diesem löste.
6. Die Illuminaten von Thanateros, eine Gruppe der Gegenwart.

Luzifer (der Teufel)
Luzifer, der Lichtbringer, war der erste Illuminat.
Luzifer, war das erste Wesen das Gott geschaffen hatte und war das von Gott geliebte Wesen, bis zu dem
Tag als Gott den Menschen erschuf. Seit dem kümmerte sich Gott um die Menschen und interessierte sich
nicht mehr für seine erste Kreation. Durch seine Eitelkeit war Luzifer so wütend, dass er selbst die Macht im
Himmel an sich bringen wollte und es kam zum himmlischen Bürgerkrieg zwischen den Anhängern Luzifers
und denen Gottes (Erzengel Michael). Luzifer verlor diesen und wurde mit samt seinen Anhängern aus dem
Himmel gestürzt.
Luzifer habe seit dem unter den verhassten Menschen Anhänger gesucht, die zumindest seinem Plan zur
Weltherrschaft unterstützten, damit er über die von Gott so geliebte Welt herrschen kann. Diese Anhänger
sind die Illuminaten.
Luzifer brachte die Leute dazu Fleisch zu essen, er brauchte Sex zur Fortpflanzung, er führte das Geld ein
und das Kochen von Gemüse (Ursachen von Krankheiten wie der Menstruation!).

Adam und Eva (und Lilith?)
Nach der ersten Theorie begann alles schon mit Adam und Eva, besser gesagt mit Adam und seiner ersten Frau. Um das zu verstehen sollte man die Bibel lesen in der geschrieben steht das Gott den Mann und die Frau gleichermassen erschaffen hat, aber das Eva aus der Rippe Adams erschaffen wurde, daraus folgt: Adam hatte eine Frau vor Eva, die ihm gleichgestellt war! Doch da Gott die Frau zur Perfektion und zur Fortpflanzung geschaffen hatte und erkennen musste, dass er etwas entworfen hatte das besser war als er selbst, verstieß er sie, ihr Name ist Lillith, und schuf Adam eine Frau aus seiner Rippe: Eva. Es kann Eifersucht gewesen sein oder Mitleid mit einer Leidensgenossin oder sogar die erste lesbische Liebe der Welt, welche Lilith dazu brachte Eva in Form einer Schlange den Apfel zu geben.
Diese “Frucht der Erkenntnis von Gut und Böse” war vom Baum der Erkenntnis gepflückt worden, von dem Gott seinen Schützlingen verboten hatte zu essen. Eva überredete auch Adam dazu den Apfel zu essen. Doch als Eva und Adam vom Baum assen erkannten sie was Gut und Böse ist und konnten sich eine eigene Meinung über Gott bilden. Dass gefiel Gott nicht gut und verbannte sie aus dem Paradies. Adam gab natürlich Eva die Schuld am ganzen. Lilith hingegen verführte bald darauf Adam und Evas Nachkommen, und zeugte selbst welche. Lilith bildete sich bald eine anti-göttliche Gruppe “Die Bruderschaft der Schlange”.

Kain und Abel
Kain war wohl der erste Bauer der Erde, er erkannte dass man ein Leben in Frieden, ohne den Genuss von Fleisch haben konnte und dass man dann Zeit für angenehmere Dinge hatte. Er brachte Gott keine Blutopfer, wie Abel, weshalb Gott Kain verstieß. Kain war so wütend darüber, dass er Abel erschlug, weil er ja auch andere Lebewesen tötete. Gott sah dies natürlich nicht gern, weshalb er Kain verbannte.
Kain gründete darauf mit weiteren Nachkommen die Bruderschaft der Schlange, die sich gegen den Gott auflehnte und Hilfe Luzifer suchte.

Angebliche Ziele der Illuminaten:
1. Abschaffung jeder ordentlichen Regierung
2. Abschaffung des Privateigentums
3. Abschaffung des Erbrechts
4. Abschaffung aller Religionen
5. Abschaffung der Familie
6. Abschaffung der Nationalstaaten
7. Die Errichtung der Weltregierung

Die Weiße Bruderschaft des Lichts
Die Weiße Bruderschaft des Lichts versucht seit Anbeginn der Menschheit Erleuchtung in die Reihen der Menschen zu tragen und sie zum richtigen Pfad zu bringen.
Sie wollten die Menschen voreinander bewahren, und griffen auch zum Mittel der Lüge (Religion) um den Menschen den Frieden zu bringen.
Berühmte Mitglieder waren: Jesus Christus und Buddah

Symbole
Besonders beliebt sind die zwei besonderen Merkmale und Symbole der Illuminatenverschwörung: die Pyramide mit dem Auge und die Zahl 23.
Obwohl es keinen anerkannten geschichtlichen Zusammenhang zwischen diesen Zeichen und den weishauptschen Illuminaten gibt, werden sie meist von Verschwörungstheoretikern als selbstverständlich zu den Illuminaten anerkannt.
Neben diesen Symbolen gibt es natürlich zahlreiche weiter Symbole die allerdings je nach Verschwörungstheorie sich unterscheiden.

Die Illuminaten
Spread the love

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

three × one =