Die Legitimen Typen Der Herrschaft
(nach Max Weber)

-Die charismatische Herrschaft
-beruht auf der Faszination (Begeisterung) für eine Person,die man für fähig hält das Amt des Herrschers aus zu üben
-nach Weber “ausseralltägliche Hingabe an die Heiligkeit oder die Heldenhaftigkeit oder de Vorbildlichkeit einer Person” (Weber 1972, S.124)

Beispiel: Jesus kann die Menschen für seine Ideen begeistern,er hat Charisma und die Leute glauben an ihn und das was er sagt

-Die traditionelle Herrschaft
-der Glaube/die Folgsamkeit ergeben sich aus Traditionen

-nach Weber “Alltagsglaube an die Heiligkeit von jeher geltender Traditionen” (Weber 1972, S.124)

Beispiel: Die Englische Königsfamilie stellt seit Generationen einen König für England. Dieser Vorgang steht außer Frage,denn er hat Tradition.

-Die rationale Herrschaft
-wird von uns als logisch und gerecht erachtet

-nach Weber “legal gesetzte sachliche unpersönliche Ordnung” (Weber 1972, S.124)

Beispiel: Angela Merkel wurde zur Deutschen Bundeskanzlerin gewählt. Sie ist durch eine demokratische,legale Wahl zu dieser Postion gekommen.

Die Typen der Herrschaft nach Max Weber
Spread the love
Tagged on:         

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

4 × 5 =