Der Kreislauf der Energie

Fremdworte:
Brutto- ohne Abzug
Netto- mit Abzug
Trophieebene- beschreibt die Stellung der Lebewesen im Nahrungsnetz
Detritus- lockeres Gestein aus Resten von Organismen
Destruenten- Sie zersetzen tote, organische Materie zu Mineralstoffen
Konsument- Verbraucher

1.Schritt
– Durch die Sonne wird der Erde ständig Energie geliefert
-> Diese Energie wird im Stoffwechselsystem der Lebewesen verwertet und in Form von Wärme wieder der Umgebung zurückgegeben.
-Die so abgegebene Wärme kann keinem Stoffwechselsystem wieder zugeführt werden
->deswegen gibt es in keinem Ökosystem einen Energiekreislauf (die Energie strömt durch alle Systeme einfach hindurch)
– Erde strahlt letztendlich ihre Wärme wieder in den Weltraum ab.

2. Schritt
– Pflanzen stellen fotosynthetisch organische Stoffe her
-> verbrauchen diese teilweise bei Atmungsprozessen
– nur ein Teil steht Konsumenten zur Verfügung
-> können von diesem Teil nicht alles verwerten
=> ein Teil ist schon totes organisches Material vorm Fressen
=> schwer verdauliche Anteile

3.Schritt
– Konsumenten können nur einen Teil der Energie (die in Biomasse enthalten ist) für Aufbau eigener Biomasse nutzen
-> nächsthöhere Trophieebene kann ebenfalls nur einen Teil selbst verwerten (je 10 %)
– Nicht nutzbare Anteile (90%)
-> 2/3 (60%) schon für Stoffwechsel des gefressenen Lebewesens verbraucht
-> 1/3 (30%) in nicht verwertbaren Anteilen d. Nahrung enthalten
– Tertiärkonsumenten (meist Endkonsumenten) steht nur noch ein kleiner Bruchteil zur Verfügung
-> Darstellung der Biomassen in versch. Trophieebenen: Pyramide

4.Schritt
– im Detritus enthaltenes, nicht verwertbares anorganisches Material lagert sich ab
– noch verwertbare Energie (z.B. Chlorophyll und Zucker von abgestorbenen Blättern) wird von Destruenten genutzt
-> zur Atmung
-> Zum Aufbau von Biomasse
– Destruenten scheiden für sie Unverwertbares wieder aus (Ablagerungen)
-> Idealfall: keine für Organismen nutzbare Energie bleibt übrig
-> oder: Material wird wiederum von anderen Destruenten verarbeitet
Kreislauf

Bio – Kreislauf der Energie
Wissen verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Markiert in:                     
Abonnieren
Benachrichtigen von
guest
0 Comments
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen