Knochen


Skelettbildendes Stützgewede
Ca. 206 Knochen variiert aufgrund von fuß und wirbelsäle
Schützen die inneren organe
Im knochenmark werden rote blutkörperchen produziert
Neben den zähnen das härteste gewebe
Bis zum 35 lebensjar erneuern sich die knochen selbständig

Die knochenhaut besitzt viele nerven
knochen sind je nach einsatzgebit uterschiedlich groß
röhrenknochen lang arme und beine
geflechtsknochen platt beckenknochen schädelknochen
knochen kurz wirbel-, hand-und fußwurzelknochen

Sehnen


Flache und dünne sehnen
Breite hautähnliche
bestehen aus fixen zellen und interzellularsubstanz
nur wenige nerven und blutgefäße vorhanden
daher lange regenerationszeit
stärkste sehne achillessehne sie hält über eine tonne zuglast aus
Knochen; Sehnen; Gelenke
Spread the love

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

six + 9 =