Ein Referat zu Großbritannien & Amerika im Zweiten Weltkrieg:

Vorgeschichte Großbritanniens:


  • Im 19.Jhd.: Vergrößerung des Reiches, Festigung der Macht
  • Unter Regierung Königin Victorias umfasste das britische Weltreich ¼ der Welt + seiner Bewohner
  • Dadurch Kontrolle durch Vorherrschaft über Meere + Handelsrouten
  • Riesiger Arbeitsmarkt

>

Vorgeschichte Amerikas:


  • Nach 1.WK: USA kehrte zur Isolationspolitik zurück
  • Wollten sich nur in Weltpolitik einmischen, wenn es um Verteidigung des eigenen Landes ging
  • Außerdem bestand geographische Distanz zwischen Europa + USA: keine Verwicklung in fremde Angelegenheiten

Der Zweite Weltkrieg:


  • Nach dem Überfall der Deutschen auf Polen erklärte Britannien am 3.September 1939 den Krieg
  • Auch dort behielt USA die Isolationspolitik bei
  • Hitler hatte nicht mit einer Kriegserklärung England gerechnet
  • Nun aber lag die Schuld am Kriegsausbruch in erster Linie bei der deutschen Führung
  • Während die Westmächte einen gerechten Verteidigungskampf führten
  • Um entsprechenden Absichten Englands und auch Frankreichs zuvorzukommen, die Nordflanke strategisch zu sichern und Zugang zum Atlantik zu gewinnen, besetzten deutsche Truppen vom 9.April 1940 an Dänemark und Norwegen

  • Am 10.Mai begann der Angriff auf die Niederlande, Belgien und Frankreich
  • Entgegen der Erwartungen militärischer Experten wurde dieser Westfeldzug zu einem ungeahnten Triumph der Kriegsführung Hitlers
  • Das nächste Kriegsziel hieß nun Großbritannien
  • Hitler hoffte nach wie vor auf ein Nachgeben Englands und nur widerstrebend gab er im August 1940 den Befehl zur Eröffnung der Luftschlacht um England
  • Diese verlief sehr viel weniger erfolgreich für die Deutsche Luftwaffe, als ihr Oberbefehlshaber Göring es seinem Führer versprochen hatte
  • In dem britischen Premierminister Winston Churchill fand Hitler einen Gegenspieler, dessen Widerstandkraft und politisches Geschick den unterworfenen Völkern Europas Hoffnung gab und der den deutschen Diktator auf ein gewisses Maß zurückstutzte
  • Eigentlich war Hitlers Hauptziel aber, Krieg gegen Russland zu führen
  • Da England weiterhin unbesiegt war und nicht an Kapitulation dachte, änderte Hitler seinen Plan
  • Hatte er zunächst England friedensbereit machen wollen, um dann erst die Sowjetunion zu bekriegen, erklärte er nun, er müsse erst die Sowjetunion besiegen, um danach England zum Frieden zu zwingen
  • Am 18.Dezember 1940 dann wurde der Angriff auf die Sowjetunion befohlen
  • Hitler rechnete für 1942 mit Kriegeintritt der USA und wollte bis dahin sämtliche militärische Operationen abgeschlossen haben
  • Nach den Feldzügen in Polen und Frankreich glaubte er, auch Russland in wenigen Wochen niederwerfen zu können
  • Am 22.Juni 1941 begann der Krieg gegen die Sowjetunion

  • Doch im Herbst 1941 verlangsamte sich der deutsche Angriff im Osten, um im beginnendem Winter stecken zu bleiben
  • Ab Februar 1942 hatten britische Bomber begonnen, deutsche Städte zu bombardieren, um die Rüstungsindustrie zu zerschlagen und den Widerstandswillen des Volkes zu brechen
  • Man hoffte so, ein beschleunigtes Ende des Krieges zu erzwingen
  • 7.Dezember 1941: Japan greift US-Marinestützpunkt Pearl Habour auf Hawaii an
  • USA erklärt Japan den Krieg
  • Somit tritt sie in den 2.WK ein
  • Verbündete Japans – Deutschland + Italien – erklären USA den Krieg
  • Japan war bereit, bis zum letzten Mann zu kämpfen
  • Unter größten Geheimhaltung hatten Wissenschaftler aus aller Welt in USA in vergangenen Jahren eine neue Waffe entwickelt: Atombombe
  • Amerikanische Präsident Truman war überzeugt, dass Einsatz zweier Atombomben zum raschen Ende führt
  • Somit würde das Leben von Millionen alliierten Soldaten retten
  • Ende Juli 1945: Alliierte stellten Japan ein letztes Ultimatum: Sollte Japan nicht kapitulieren, müsste es mit vollkommener Zerstörung des Landes rechnen
  • Japan reagierte nicht
  • Am 6.August 1945: 1.Atombombe “Little Boy” fiel auf Stadt Hiroshima
  • 80000 Menschen getötet, 10000 weitere verletzt
  • Am 9.August 1945: über Stadt Nagasaki 2.Atombombe “Fat Man” abgeworfen, die mehr als 750000 Tote und unzählige Verletzte forderte
  • Noch Jahre später starben Menschen an den Spätfolgen, wie Verstrahlung oder Erbschäden
  • Am 14.August 1945 gab Japan auf
  • Am 2.September 1945: Unterzeichnung der offiziellen Kapitulationserklärung
  • Um 1945 zeigte sich, dass von nun die beiden siegreichen “Supermächte” Sowjetunion + USA über die Zukunft Europas entscheiden würden
  • Am 6.Juni 1944 begannen die Alliierten mit der Invasion und Befreiung Westeuropas
  • Unter Befehl des amerikanischen Generals Eisenhowers wurden bereits am ersten Tag über 156000 alliierte Soldaten über den Ärmelkanal transportiert und landeten in der Normandie
  • Außerdem startete unter dessen Befehl Luftangriffe auf deutsche Städte
  • Ende Juli gelang den Alliierten der Durchbruch
  • Paris wurde am 25.August, Brüssel am 3.September befreit
  • Im März 1945 überquerten die Alliierten den Rhein
  • Am 4.Mai kapitulierten deutsche Truppen und am 8.Mai trat die Gesamtkapitulation des Deutschen Reiches in Kraft
  • Damit war der Krieg in Europa beendet

    >

    Nach Ende des 2.WK:


    • Beschluss von den drei Großmächten in Potsdam, Deutschland aufzuteilen
    • Deutschland musste Teil des Territoriums an Polen + Russland abtreten
    • Von Deutschland + Japan besiegte Länder erhielten ihre Selbstständigkeit zurück
    • USA verpflichtete sich, allen freien Völkern der Welt im Falle einer Bedrohung von außen beizustehen
    Großbritannien & Amerika im Zweiten Weltkrieg
  • Spread the love
    Tagged on:                                 

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    4 × 5 =