Verhalten und Denkweise des Jemands

Im Drama “Andorra” von Max Frisch, erschienen 1961, ist der junge Andri, ein angeblicher Jude die Hauptperson.
Andri mit den zur damaligen Zeit herrschenden vorrurteilen gegenüber dem jüdischem Volk zu kämpfen, was ihm das Leben in Andorra erschwert.Schnell wird deutlich, dass der vermeintlich friedliche Schein Andorras trügt und die Andorraner hinter ihrer fasssade aus Gutmütigkeit und Freundlichkeit nicht anders sind als jene, die sie als “Judenhasser” verurteilen.

Der Jemand nimmt in ” Andorra” eine etwas unauffällige Nebenrolle ein.Er findet sich oft in der örtlichen Gaststätte ein und fungiert als stiller Beobachtär der nur durch seine Kommentare auffällt die auf den ersten Blick zwar belanglos erscheinen, sich bei genauerem Hinsehen jedoch als hinweise darauf erweisen, dass die andorranische Bevölkerung schon frühh eine Ahnung von den Geschehnissen hat, die im Zusammenhang mit denSchwarzen stehen.Der Jemand scheint das algemeine Verhalten und die Denkweise der Gesellschaft zu verkörpern.Während der Judenschau (S.119/120 Reclam) wird der Jemand selbst für einen Juden gehalten und so für kurze Zeit in den Mitelpunkt der Geschehnisse gestellt,was zaigt, dass die Beschuldigung ein Jude (im Sinne vom üblichen) zu sein, jeden treffen kann.

Der Jemand bezeichnet sich selbst als fröhlichen Charakter (S.71).Obwohl er betont, dass er nichts gegen Juden habe (S. 106), hat auch er weder Zivilcourage noch Rückgradt den Beschuldigungen gegen Andri entgegenzustehen .Trotz seiner Unnaufäligkeit scheint der Jemand immer im Geschehehen zu stehen, was wieder den eindruck verstärkt, dass er die Geselschaft darstellt.

!Hinweis: Um zu verhindern dass Du Dich selbst verarscht, wurden in diesen Text VIELE und DUMME Rechtschreibfehler(nur Rechtschreibfehler, alle Fakten stimmen!) eingearbeitet, die deine Note bei einfachem kopieren min. 3 Stufen heruntersetzt!

Interpretation des Jemands in Max Frischs
Spread the love

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

4 × four =