Gaius Julius Cäsar



  • Titel: Gaius Julius Cäsar
  • Autor: anonym
  • Beschreibung: Eine Biografie über Gaius Julius Cäsar (Referat). Über sein Leben und Sterben.
  • Download Link: Nicht vorhanden
  • Mit einem "Gefällt mir" oder "+1" unterstützt du diesen kostenlosen Service!
                        


Gaius Julius Cäsar (alle Jahreszahlen v. Chr.)

* am 12. oder 23.07.100
- gehörte der Gens Julia an (Geschlecht der Julier) > eine der bedeutendsten römischen Familien
- sein Onkel war Gaius Marius (bedeutender Feldherr) > durch den Bekanntschaft mit Lucius Cornelius Cinna > erbitterter Gegner Sullas
- 84 Heirat mit Cinnas Tochter Cornelia > Tochter Julia
- gleiches Jahr zum Flamen dialis (Priesteramt) ernannte, lehnte jedoch ab
- 82 > Sulla, Diktator > verlangt von Cäsar die Scheidung > entzog sich dem Befehl > später Begnadigung durch einflussreiche Freunde Sullas
- verschiedene milit. Aktionen im Osten > 78 zurück (nach Rücktritt Sullas)
- noch keine politische Einflussnahme möglich
- da kein polit. Amt möglich > nach Rhodos um Rhetorik zu studieren
- 74 unterbricht er um in Kleinasien gegen Mithridates zu kämpfen
- 73 Rückkehr nach Rom > Mitglied des Priesterkollegiums Pontifices > für Fragen des röm. Staatskultes zuständig > konnte polit. Einfluss ausüben
- 70 werden Pompeius und Marcus Licinius Crassus zu Konsuln gewählt
- 68 Cäsar Quästor, Tod seiner Frau und Heirat mit Pompeia, Enkelin des Sulla (Datum der Scheidung unbekannt)
- 65 kurulischer Ädil > sicherte Popularität beim röm. Volk durch Veranstaltung aufwendiger Gladiatorenspiele > zur Finanzierung lieh sich Geld von Crassus
- nach Scheitern Catilinas Verschwörung setzte er sich für milde Behandlung der Verschwörer ein
- 60 kehrte er nach einem Jahr als Verwalter von Spanien nach Rom zurück
- dann gründete er mit Crassus und Pompeius den 1. Triumvirat
- Pompeius heiratet Cäsars Tochter Julia > festigt Beziehung
- Unterstützung des Triumvirats 59 zum Konsuln gewählt
- 59 Heirat mit driter Frau Calpurnia > immer noch kein männlicher Nachkomme > bestimmt Großneffen Octavianus als Erben, der mit dem Namen Augustus erster römischer Kaiser wird
- 58 durch Sondergesetz als Prokonsul erhält die Verwaltung über die Provinzen Gallia Cisalpina, Illyricum, Gallia Narbonensis > baute Macht gegen Senat aus
- folgende Jahre: Gallische Kriege > Eroberung ganz Galliens; zog 2x über Rhein und setzte nach Britannien über > von ihm als Consilii de bello Gallico beschrieben (in Autobiographie)
- 56 erneuerten Triumvirn bei treffen in Luca ihr Bündnis nach zwischenzeitlicher Entfremdung zwischen Pompeius und Crassus
- Beschluss: Cäsar 5 Jahre nach Gallien. Pompeius und Crassus 55 als Konsuln und 54 als Prokonsuln in ihre Provinzen
- Cäsar reiste ab um gallischen Aufstand niederzuschlagen und Krieg in Britannien zu führen
- 53 wurde Crassus (er bekam Syrien) bei Feldzug gegen die Parther in Carrhae besiegt und getötet, nachdem 54 Julia, Tocher des Cäsar starb
- da familiäre Bindung zwischen Pompeius und Cäsar zerrissen war kam es zur vollständigen Entfremdung und das Bündnis brach
- 52 Pompeius unüblich alleiniger Konsul (sine collega; ohne Amtskollegen) mit außergewöhnlichen Vollmachten
- während Cäsar durch Krieg in Gallein festgehalten wurde versuchten seine Gegner bereits ein Jahr vorher ihn offen abberufen zu lassen und in Rom vor Gericht zu stellen
- Pompeius nutzte das aus um seinen Rivalen auszuschalten > näherte sich politisch der Senatspartei
- Senat beschloss Absetzung Cäsars nach vergeblichem Befehl, dass er sein Heer entlassen solle, und stattete Pompeius mit unbegrenzten Vollmachten aus, für Kampf gegen Cäsar
- Bürgerkrieg begann Anfang 49 als Cäsar mit den Worten „Alea iacta est“ einen Grenzfluss namens Rubikon zwischen Italien und der Provinz Gallia Cisalpina überschritt
- innerhalb von 3 Monaten Kontrolle über ganz Italien, dann gewann er zwei span. Provinzen (Rückhalt Pompeii) und nach halbjähriger Belagerung die Hafenstadt Massilia (Marseille)
- inzwischen was Cäsar in Rom Dikator > nur wenige Tage da er für 48 zum Konsuln gewählt wurde
- Anfang 48 verfolgte er Pompeius nach Griechenland > besiegte ihn endgültig bei Pharsalos > Pompeius entkam nach Ägypten > wurde dort ermordet, bevor Cäsar ihn einholte
- besetzt Alexandria und entschied Thronstreit zu gunsten KLeopatrs, die ihm später Sohn (Caesarion) schenkte
- 47 Unterwerfung Kleinasiens > kehrt als Diktator nach Rom zurück
- Sieg über Anhänger Pompeii die seit 48 in Provinz Africa Streitkräfte gesammelt hatten 46 bei Thapsus
- dann Rückkehr nach Rom > Ehrungen und Triumphzüge
- 45 Sieg gegen Söhne des Pompeius bei Munda in Spanien > unumschränkter Alleinherrscher
- Macht Cäsars basierte auf Diktatur > das Amt wurde ihm auf Lebenszeit verliehen (Dictator perpetuus) > sollte eigentlich nur in Notsituationen und selbst dann für max. 6 Monate verliehen werden
- lehnte zwar den bei republik. gesinnten Kräften verhassten Titel Rex ab, zeigt in seiner Herrschaft jedoch stark monarchische Züge
- 45 für 10 Jahre als Konsul mit Vollmachten und Ehrungen gewählt > Oberaufsicht über alle Streitkräfte; durfte Robe und Goldkranz des siegreichen Feldherrn tragen; hatte als Pontifex Maximus Entscheidungsgewalt über alle religiösen Belange
- hatte Reformprogramm zur Neuordnung von Staat und Provinzen > u.a. julianischer Kalender, vereinfachte Erlangen des röm. Bürgerrechts
- 44 plante eine Gruppe republikanischer Senatoren, darunter Gaius Cassius und Marcus Iunius Brutus, den Tyrannenmord

+ am 15. März erstochen als er das Senatsgebäude betreten wollte

Kommentare




 

Wir konnten helfen? Bitte klick 'Gefällt mir'

Ein 'Gefällt mir' kostet dich keine 2 Sekunden! Uns aber hilft es enorm, da wir bekannter werden.

Benutzt auch unser Forum zur Hausaufgabenhilfe!

!! AUFRUF !! Helft mit!!!

Wir wissen, dass ihr vermutlich nur hier seid, um "eure Hausaufgabe" zu finden. Doch bevor ihr wieder in die Weiten des Internets verschwindet, denkt darüber nach, ob ihr nicht auch einen Teil eures Wissens an Hausaufgabenweb spendet.

Ihr habt bestimmt irgendwelche Vorträge oder Hausaufgaben auf eurer Festplatte, die sinnlos vor sich hin vegetieren. Nichts geht schneller als durch unser Formular Hausaufgaben einzusenden!

Bitte investiert1-2 Minuten um allen Schülern Deutschlands einen Gefallen zu tun! Danke.