Die Verschwörung des Fiesco zu Genua



  • Titel: Die Verschwörung des Fiesco zu Genua
  • Autor: anonym
  • Beschreibung: Ein Überblick zu Schillers Drama "Die Verschwörung des Fiesco zu Genua" mit Inhaltsangabe, interpretation, etc.
  • Download Link: Nicht vorhanden
  • Mit einem "Gefällt mir" oder "+1" unterstützt du diesen kostenlosen Service!
                        


Die Verschwörung des Fiesco zu Genua (von Schiller)
- Ein republikanisches Trauerspiel


  • 11.01.1784 in Mannheim in 5 Aufzügen uraufgeführt
  • Ort und Zeit: Genua, im Jahre 1547


Verrina: "Den Tyrannen wird Fiesco stürzen, das ist gewiss. Aber Fiesco wird Genuas gefährlichster Tyrann werden, das ist gewisser!" [- und sie beschließt:] "Wenn Genua frei ist, stirbt Fiesco!"


Inhaltsangabe


  • Adelsfamilie Doria hat die Macht an sich gerissen
  • Republikanische Gegenpartei verschwört sich unter Verrina
  • Fiesco plant im Verborgenen einen totalen Umsturz
  • Gianettino Doria gibt Muley Hassan Mordauftrag auf Fiesco (misslingt)
  • Gianettino vergewaltigt Berta (Tochter von Verrina)
  • Fiesco geht zum Schein auf Verrinas Seite
  • Revolution beginnt (Gianettino und Leonore (Fiescos Frau) sterben)
  • Revolution gelingt
  • Fiesco wird Herzog von Genua
  • Verrina stürzt Fiesco ins Meer
  • Andreas Doria kehrt zurück; Verrina wechselt auf Dorias Seite


Figurenkonstellation


  • Andreas Doria: Herzog von Genua, zwischenzeitlich gestürzt
  • Gianettino Doria: Andreas‘ Neffe, Prätendent, getötet von Buorgognino
  • Fiesco: Graf von Lavagna, Haupt der Verschwörung, zwischenzeitlich Herzog von Genua, getötet von Verrina
  • Verrina: Haupt der republikanischen Verschwörung
  • Bertha: Tochter von Verrina, von Gianettino vergewaltigt
  • Buorgognino: Verlobte von Bertha, Verschwörer
  • Muley Hassan: Mohr, Auftragsmörder
  • Leonore: Frau von Fiesco, getötet von Fiesco
  • u.v.a.

Interpretationsansätze


  • „Schiller-Schema“: Revolution kommt in Gang, scheitert jedoch
  • Es gibt keine „Guten“ (übertragbar auf jede Zeit und die gesamte Gesellschaft)
  • Egoismus zerstört den Menschen (Fiesco)
  • Frauen haben untergeordnete Rollen (bilden Mittel zum Zweck)
  • „Irren ist menschlich“ (bezogen auf Schlachtszene)
  • Verrina verkörpert den klassischen Opportunisten


Kommentare




 

Wir konnten helfen? Bitte klick 'Gefällt mir'

Ein 'Gefällt mir' kostet dich keine 2 Sekunden! Uns aber hilft es enorm, da wir bekannter werden.

Benutzt auch unser Forum zur Hausaufgabenhilfe!

!! AUFRUF !! Helft mit!!!

Wir wissen, dass ihr vermutlich nur hier seid, um "eure Hausaufgabe" zu finden. Doch bevor ihr wieder in die Weiten des Internets verschwindet, denkt darüber nach, ob ihr nicht auch einen Teil eures Wissens an Hausaufgabenweb spendet.

Ihr habt bestimmt irgendwelche Vorträge oder Hausaufgaben auf eurer Festplatte, die sinnlos vor sich hin vegetieren. Nichts geht schneller als durch unser Formular Hausaufgaben einzusenden!

Bitte investiert1-2 Minuten um allen Schülern Deutschlands einen Gefallen zu tun! Danke.