Romantik



  • Titel: Romantik
  • Autor: anonym
  • Beschreibung: Ein Referat über die Epoche Romantik. Motive HIntergründe, Vetreter und deren Wesen werden dargestellt.
  • Download Link: Nicht vorhanden
  • Mit einem "Gefällt mir" oder "+1" unterstützt du diesen kostenlosen Service!
                        


Hauptmerkmale


  • Flucht aus der Wirklichkeit
  • befasst sich mit dem Wunderbaren
    o keine Wirklichkeit
    o Unterbewusstsein, Träume, Doppelgänger etc. (Tiefenpsychologie)
  • Protagonisten
    o merkwürdige Menschen mit praktisch unbrauchbaren Zügen
    o dafür sehr interessante Persönlichkeit
  • Natur
    o nicht als Wirklichkeit
    o eher emotionale Auffassung der Natur
    o nicht die Gegenstände
    o eher die Poesie in ihnen
  • inhaltliche Hinwendung zum Mittelalter
  • Gestaltung
    o phantastisch und emotional
    o viele aber einfache Symbole
    o Verschwimmen von Gattungs- und Kunstformen (sogar Geschlechter)
    o romantische Ironie
    o humoristisch
  • Lyrik
    o Blütezeit
    o oft kurz und innig/schwärmerisch (Stimmungslyrik)
    o gleichförmige Strophen
  • Novelle
    o sehr beliebt, da kurz (somit Darstellung einer Stimmung möglich)
    o oft Dämonisches
  • Romane
    o beliebt, da er alle anderen in sich aufnehmen kann
    o jedoch selten 1 Gesamtwerk
  • Drama
    o kaum vertreten, da Romantiker zu chaotisch
  • Fragment
    o Dichter schrieben aufgrund ihrer Stimmung
    o sobald Stimmung verflogen, wird Text unabgeschlossen liegen gelassen
    o meist Einarbeitung in Romane
  • Märchen
    o beliebt, da sie nichts reelles darstellen und Produkt der Fantasie sind
  • oft regellose Vermischung der Gattungen (Einarbeitungen von Lyrik in Novellen etc.)
  • sprachlich sehr volkstümlich

Motive


  • Wandermotiv
    o + Freiheitsgefühl
    o – Warnung vor gefährlicher Odyssee
    o auch das Schwanken zwischen Fern- und Heimweh
  • Sehnsuchtsmotiv
    o Fernweh
    o Heimweg
    o Sehnsucht nach Liebe
    o Sehnsucht nach Tod
  • Blaue Blume
    o Sehnsucht und Liebe
    o Streben nach Unendlichem
    --> blaue Rose
    o Novalis
    --> Heinrich (Protagonist) sehnt sich nach einer geheimnisvollen Fremden
    --> vergleicht diese mit blauer Blume
    --> findet sie im Traum und wacht dann auf
  • Doppelgänger
  • Nacht
  • Fabelwesen
  • Nationalgefühl


Vertreter


  • E.T.A. Hoffmann
  • Robert Schumann und Edvard Grieg (Musik)
  • Caspar David Friedrich (Malerei)
  • Joseph von Eichendorff (besonders Lyrik)
  • Heinrich von Kleist (Dramen)
  • Novalis (Romane und Fragmente)


Wesen des Romantikers


Der Romantiker sah es als seine Pflicht an, das Leben zu erleben
oder sich aus diesem hinwegzuträumen.

Schlagwörter: Gefühl, Phantasie, Erleben und Sehnsucht
  • Sehnsucht ist ein grundlegendes Charakterkriterium
  • Sehnsucht war fixiert auf andere Welten
    z.B. Traum- und Rauschwelten, Wunderglaube, Übersinnliches,
    Natur, fremde Ländern und Kulturen, überhaupt Ferne,
    Tod, Jenseits, Gott und vergangene Zeiten
  • typische Romantiker waren junge Männer, meist Studenten
  • viele Romantiker starben auch sehr jung durch die eigene Hand


Kritik der Romantiker


  • Romantiker fühlten sich nicht wohl in dieser Gesellschaft
  • Gesellschaftsnormen standen stark in der Kritik
  • stellten die Herrschaft neuer Tugenden wie z. B. Pünktlichkeit, Fleiß, Genauigkeit & Sparsamkeit an den Pranger
  • Mensch wurde als Untertan der Maschine angesehen
  • Mensch entfremdet sich von sich selbst


Kommentare




 

Ähnliche Seiten

Klassik, Die Weimarer Klassik

Wir konnten helfen? Bitte klick 'Gefällt mir'

Ein 'Gefällt mir' kostet dich keine 2 Sekunden! Uns aber hilft es enorm, da wir bekannter werden.

Benutzt auch unser Forum zur Hausaufgabenhilfe!

!! AUFRUF !! Helft mit!!!

Wir wissen, dass ihr vermutlich nur hier seid, um "eure Hausaufgabe" zu finden. Doch bevor ihr wieder in die Weiten des Internets verschwindet, denkt darüber nach, ob ihr nicht auch einen Teil eures Wissens an Hausaufgabenweb spendet.

Ihr habt bestimmt irgendwelche Vorträge oder Hausaufgaben auf eurer Festplatte, die sinnlos vor sich hin vegetieren. Nichts geht schneller als durch unser Formular Hausaufgaben einzusenden!

Bitte investiert1-2 Minuten um allen Schülern Deutschlands einen Gefallen zu tun! Danke.