Literatur in der Weimarer Republik



  • Titel: Literatur in der Weimarer Republik
  • Autor: anonym
  • Beschreibung: Ein Überblick zur Literatur in der weimarer Republik. Hausaufgabenweb.de- kostenlose Hausaufgaben
  • Download Link: Nicht vorhanden
  • Mit einem "Gefällt mir" oder "+1" unterstützt du diesen kostenlosen Service!
                        


Inhalt:



1. Geschichtlicher Hintergrund zur Weimarer Republik
2. Allgemeines zur Literatur in der Weimarer Republik.


Weimarer Republik:

1. Geschichtlicher Hintergrund zur Weimarer Republik:



  • Wichtigste Einflüsse auf Autoren der Weimarer Republik : Erste Weltkrieg (1914 - 1918) & Entstehung der Republik
  • Teilung der W.R. in drei Phasen:
  • 1919 - 1923: Krisenjahre
  • 1924 - 1928: Goldene Zwanziger
  • 1929 - 1933: Weltwirtschaftskrise und Untergang
  • 09.November 1918: Ausrufung der Deutschen Republik
  • Erster Präsident der W.R.: Friedrich Ebert
  • 11.August 1919: Annahme der Weimarer Verfassung von der Mehrheit der Nationalversammlung

Erste Phase der W.R.:
  • geprägt von zahlreichen Krisen (z.B.: starke Inflation)

Zweite Phase der W.R.:

  • wirtschaftlicher Aufschwung
  • Erlangung von bedeutenden wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Sozialer Fortschritt

Dritte Phase der W.R.:
  • Beginn: 24.10.1929: “Schwarzer Freitag” (Einleitung der Weltwirtschaftskrise)
  • Untergang der W.R.
  • Zusammenbruch der deutschen Wirtschaft
  • Massenarbeitslosigkeit
  • 30.Januar 1933: Machtübernahme der Nationalsozialisten durch Hitler und die NSDAP


2. Allgemeines zur Literatur in der W.R.:



  • Verhältnismäßig kurze Epoche der ersten deutschen Republik ist durch außerordentliche Lebhaftigkeit in allen Bereichen kulturellen Schaffens gekennzeichnet
  • Berlin hörte auf, Symbol eines sich ausbreitenden Imperiums zu sein und wurde für etwa zehn Jahre ein der künstlerischen und wissenschaftlichen Metropolen der Welt, reich an neuen, frischen Impulsen
  • Diese fruchtbare Epoche war jedoch überschattet von gewaltigen und schließlich auch verhängnisvollen politischen Gärungsprozessen
  • Zwei literarische Strömungen während der W.R.:
  • Dadaismus
  • Neue Sachlichkeit


Kommentare




 

Ähnliche Seiten

Literatur der Weimarer Republik, Angriffe von Links und Rechts , Der Vorleser Interpretation, Dadaismus , Neue Sachlichkeit

Wir konnten helfen? Bitte klick 'Gefällt mir'

Ein 'Gefällt mir' kostet dich keine 2 Sekunden! Uns aber hilft es enorm, da wir bekannter werden.

Benutzt auch unser Forum zur Hausaufgabenhilfe!

!! AUFRUF !! Helft mit!!!

Wir wissen, dass ihr vermutlich nur hier seid, um "eure Hausaufgabe" zu finden. Doch bevor ihr wieder in die Weiten des Internets verschwindet, denkt darüber nach, ob ihr nicht auch einen Teil eures Wissens an Hausaufgabenweb spendet.

Ihr habt bestimmt irgendwelche Vorträge oder Hausaufgaben auf eurer Festplatte, die sinnlos vor sich hin vegetieren. Nichts geht schneller als durch unser Formular Hausaufgaben einzusenden!

Bitte investiert1-2 Minuten um allen Schülern Deutschlands einen Gefallen zu tun! Danke.